Wir können Kampagnen schalten die gesehen werden, andererseits sollten wir Kampagnen inszenieren über die gesprochen wird!

UDO Das Buch

WORK

Im Alter kommt es auf zwei Dinge an: Radikalität und Meisterschaft!

Udo Lindenberg

Stell Dir vor, du gibst eine Party, und das Ganze dauert ein bisschen länger. Nicht bis zum Morgengrauen. Nicht zwei oder drei Tage. Eher fünfzig Jahre. So genau weißt Du es nicht mehr. Es ist schließlich eine Party, und da kann es schon einmal passieren, dass man den Überblick verliert …

Die Beatles, die Stones, Bob Dylan, ja gut, aber ein Deutscher, der auf Deutsch rockt – unmöglich. Rock ’n’ R Roll war in Deutschland bis Mitte der 70er-Jahre eine rein angloamerikanische Angelegenheit. Dann kam Udo und machte alles anders. Und ein halbes Jahrhundert später ist er immer noch da – größer und erfolgreicher denn je.

Nicht mehr Onkel Pö, sondern ausverkaufte Fußballstadien. Die letzten drei Alben seit »Stark wie zwei« (2008) erzielten Millionenverkäufe. Udo Lindenberg ist die große epische Figur des deutschen Pops, er half, eine Gegenkultur zu formen, die das Land bis heute geprägt und verändert hat, zum Besseren.

»Udo« erzählt die ganze Geschichte, die Abstürze und die Triumphe, die Niederlagen und Siege. Basierend auf Udo Lindenbergs Erinnerungen, auf Berichten von Wegbegleitern und Mitgliedern des Panikorchesters, aufgeschrieben von Thomas Hüetlin – ein Geschenk an alle Fans, ein einmaliges Dokument der Zeitgeschichte und ein rasanter Ritt durch sieben Jahrzehnte BRD, mit zahlreichen Illustrationen vom Meister selbst.

Es war uns eine besondere Freude und Ehre, die Veröffentlichung von „Udo“ mit einer Out-Of-Home Kampagne begleiten zu dürfen. Bespielt wurden die Städte Hamburg, Köln, Frankfurt und Berlin.

Von Infoscreens, über Großflächen und Veranstaltungswerbung-, bis hin zu Allgemeinstellen, kam ein ideal auf die Zielgruppe zugeschnittenes Portfolio an Werbeträgern zum Einsatz. Nicht ganz zufällig wurde der Veröffentlichungstermin des Buches in den Oktober gelegt. So wurde auch im Rahmen der Frankfurter Buchmesse rund um den Messestandort plakatiert.

Browse portfolio